Insolvenz Marco KASTNER, geb 19.04.1981


BG Gänserndorf, 11 S 62/18d

Mit Beschluss des BG Gänserndorf vom 09.07.2018 wurde das Schuldenregulierungsverfahren über das Vermögen von Marco KASTNER, geb 19.04.1981 eröffnet.

Anmeldungsfrist: 27.09.2018

Mit Beschluss vom 09.07.2018 wurde die erste Tagsatzung für den 11.10.2018 anberaumt.

Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten insgesamt 2 % ihrer Forderungen und zwar in 60 gleich großen Teilquoten zu 0,034 %; die erste Teilquote ist innerhalb von zwei Monaten ab Annahme des Zahlungsplan fällig, die weiteren 59 Teilquoten jeweils am 15. der Folgemonate.

Mit Beschluss vom 12.10.2018 wurde die Tagsatzung auf unbestimmte zeit verschoben.

Mit Beschluss vom 13.01.2020 wurde dem Schuldner die Eigenverwaltung entzogen und Rechtsanwältin Dr Michaela Jahn zum Masseverwalter bestellt.

Forderungsanmeldung

zurück